Website, Webseite, Homepage, Webauftritt oder Internetauftritt

WebsiteStolpern Sie auch öfters während eines Gespräches über unterschiedliche Bezeichnungen, wenn es um Homepages, Webseiten, Websites oder Internetauftritte geht. Fragen Sie sich: was ist das denn genau? In der Werbung wird von „Homepage-Baukasten“ und „Do-it-Yourself Webseite“ gesprochen. Alles ganz einfach und leicht – für jedermann. Für Verwirrung sorgt unter anderem auch diese Werbung. Denn im allgemeinen Sprachgebrauchen werden die einzelnen Begriffe nur unzulänglich unterschieden. Dabei ist eine Differenzierung wichtig. „…lesen Sie auf unserer Homepage.“ Homepage steht hier meist für den Internetauftritt der Firma oder des Unternehmens. Ein Homonym ist ein Wort, das umgangssprachlich für mehrere Dinge steht. Oft ergibt sich die Erklärung aus dem Zusammenhang. Manchmal aber auch nicht, dann sollte unbedingt nachgefragt werden. Besonders im Berufsalltag. Sie sind kein Internet-Fachmann und haben im Alltag nicht viel oder gar nichts mit Webseiten, Homepages oder Internetauftritten zu tun? Dann kennen sie vermutlich auch nicht, die durchaus wichtigen Unterscheidungen der Begriffe. Aber es interessiert sie – wir erklären es ihnen gerne:

Homepage

Wie oft wird dieses Wort im Alltag falsch verwendet. „Besuchen sie auch unsere Homepage“. Gemeint ist in den meisten Fällen ein Besuch des Webauftritts einschließlich der Unterseiten. Denn die „Homepage“ bezeichnet lediglich die Startseite eines Webauftritts. Nicht mehr, aber auch nicht weniger, denn hier sind oft die ersten wichtigen Informationen aufgeführt. Um einem Missverständnis vorzubeugen wird immer öfter auf die Domain verwiesen, also: „Besuchen sie uns unter cognews.de“. Eine gute Möglichkeit, um Kunden nicht mit falschen Begriffen zu verwirren.

Internetauftritt

Der Internetauftritt ist die Gesamtheit aller Webseiten, also das gesamte Angebot beispielsweise einer Firma oder eines Unternehmens/Geschäftes. Internetauftritt ist aber eher eine veraltete Form. Heute wird eher Webauftritt gesagt. Das klingt modern und ist zeitgemäß.

Webauftritt

Webauftritt – manch einer sagt auch Webpräsenz dazu. Jedoch ist dieser Begriff eher selten im Sprachgebrauch zu finden. Ein Webauftritt bezeichnet ebenso wie Internetauftritt das gesamte Angebot, also alle Seiten. Ob nun Webauftritt oder Internetauftritt gesagt wird ist eigentlich egal, denn die Bedeutung ist gleich.

Webseite

Eine Webseite bezeichnet nur eine Seite eines Webauftritts. Das kann sowohl die Startseite „Homepage“ sein, wie auch eine der Unterseiten. Wie die Seiten in einem Buch, nur das keine Seitenzahlen vorhanden sind. Leider wird Umgangssprachlich mit dem Begriff Webseite der gesamte Webauftritt gemeint. Das ist aber nicht die korrekte Verwendung der Bezeichnung.

Website

Auch hier ist die Verwendung des Wortes vielfältig. Derzeit sprechen meist nur Fachleute von Website und meinen damit den gesamten Webauftritt, also alle Seiten. Dabei ist es doch ganz einfach, wenn man sich die englischen Begriffe ansieht: „site“ steht für Standort oder Stelle. Website ist der Standort im Internet. Eigentlich ist es gar nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick vielleicht aussieht. Eine guter Internetauftritt gehört heute zu jedem erfolgreichen Geschäft, Unternehmen, Restaurant oder was auch immer sie für einen Beruf ausüben und im Internet präsentieren.

Teilen!