Ein Foto sagt mehr als 1000 Worte

Sehen wir uns die aktuellen Statistiken an, wird schnell klar: visuelle Kommunikation boomt. Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und Co. sind täglich voll davon. Fotos ersetzen oft das geschriebene Wort. Unterwegs ein schneller Schnappschuss aus dem Café oder ein Selfie mit Freunden. Über die sozialen Netzwerke lässt es sich direkt mit den Freunden teilen.

Im Frühjahr 2012 kaufte Facebook den Fotodienst Instagram für eine Milliarde US-Dollar. Nicht ohne Grund: Instagram zählt mittlerweile 150 Millionen Nutzer. Darunter zahlreiche Prominente, die Fotos hochlanden und so ihre Fanbase auf dem Laufenden halten. Ebenso haben namhafte Marken diese Medien für sich entdeckt. Nach einer Untersuchung des Social-Media-Marktforschers Simply Measured sind 65 Prozent der laut Interbrand 100 der wertvollsten Marken der Welt bei Instagram aktiv. Die Zahl der Follower steigt weiter. Victoria’s Secret sowie der Sportartikelhersteller Nike zählen mit jeweils mehr als drei Millionen Followern zu den erfolgreichsten Marken auf Instagram.

Immer mehr Marken nutzen Instagram

Immer mehr Marken nutzen Instagram

Teilen!